Die Präsidentin meint...

27.04.2017 06:56:32

Die Schildkröte kann mehr über den Weg erzählen als der Hase.
 
Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen, sind die Schildkröten aus dem Winterschlaf erwacht. Und wegen Ostern, sind auch die Hasen überall im Blickfeld – wenn auch nur aus Schokolade.
 
Was bedeutet der Frühling für uns im Handel. Unsere Lernenden werden im Mai die praktische Abschlussprüfung ablegen und eine Frage, die da gestellt werden kann, sind die Kenntnisse über die saisonalen Produkte.
Leider sind noch andere Tiere ausser den Schildkröten aus dem Winterschlaf erwacht – die Zecken und Flöhe befallen Hunde und Katzen. Somit ist der Insektenschutz in dieser Jahreszeit ein starkes Umsatzsegment. Auch Aussengehege für die Meerschweinchen, Kaninchen und die Schildkröten sind gefragt. Und in der Fischabteilung hat sicher der Gartenteich mit seinen Bewohnern und den benötigten Produkte einen hohen Stellenwert. 

Von der Seite des Verbandes aus, versuchen wir auch aus dem „Winterschlaf“ auszubrechen und Neues in Angriff zu nehmen. An der Hauptversammlung habe ich die Mitglieder aufgefordert, dem Vorstand Vorschlägen und Wünsche mitzuteilen. Leider sind da keine Rückmeldungen eingegangen – entweder sind alle restlos zufrieden wie es ist oder es war einfach noch zu früh und der Winterschlaf noch nicht abgeschlossen. Eventuell kommen die Anregungen ja mit der warmen Jahreszeit noch?
Der Vorstand hat sich das erste Mal in neuer Zusammensetzung getroffen und sich zuerst einmal ein Bild über die letzten Jahren geschafft und sich Allgemein mit den anfallenden Arbeiten auseinander gesetzt. Wir sind motiviert und werden Neues in Angriff nehmen!
 
Die Zeit läuft und oft sind oder müssen wir so schnell unterwegs sein wie der Hase.
Aber auch die Sicht der Schildkröte sollten wir uns bewahren. Manchmal einen Gang runterfahren und uns an den Natur und an Kleinigkeiten erfreuen. Den Weg geniessen,
unermüdlich weitergehen, den Schutz des Panzers benutzen und daran denken, das unter jeder harten Schale auch noch einen weichen Kern steckt!
 
Therese Schumacher