Kurs 10/17 - Aquascaping ist keine Hexerei!

Fortbildungskurs

für Tierpfleger/-innen mit Fähigkeitsausweis des BVET, Fachrichtung Zoofachhandel
Dieser Kurs ist nicht nur für Tierpfleger/-innen sondern für alle interessierten Personen.

Kursinhalt:

Für einmal stehen nicht die Fische, sondern die Pflanzen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Zu Unrecht wird Aquascaping als komplexes und arbeitsintensives Hobby bezeichnet. Die Gestaltung von sogenannten Naturaquarien stellt wesentlich weniger Anforderungen an den Aquarianer als man meinen möchte. Einige wenige Grundkenntnisse und etwas Fingerspitzengefühl und schon gelingen traumhafte und pflegeleichte Unterwasserlandschaften.
Für Zoofachhändler bietet Aquascaping eine Chance, trendige Kundenbedürfnisse zu befriedigen und umsatzwirksame Potenziale ausschöpfen

Erfahren sie an konkreten Beispielen
  • wie Naturaquarien eingerichtet werden
  • welche Produkte dazu Verwendung finden
  • wie Naturaquarien nachhaltig betrieben werden

Referent:

Roger Gründler

Anmeldefrist:

4 Wochen vor Kursdatum. Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Kosten Tageskurse:

Mitglieder CHF 250.–, Nichtmitglieder CHF 350.–, Lernende Grundbildung Zoofachhandel Fr. 150.--
Kostenfolge bei Abmeldung vor Kursbeginn (vK): bis 2 Wochen vK ohne Kostenfolge, in der 2. Woche vK 50%, in der 1. Woche vK 100% der Kursgebühren
Veranstaltungs Informationen
Datum 17.10.2017 - 17.10.2017 - 09:15 bis 16:30 Uhr
Freie Plätze 12  
Kategorie Fortbildungskurs 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Ort

BZS-Schulungszentrum
Güterstrasse 199
4053 Basel


Gastgeber

BZS - Bildung Zoofachhandel Schweiz
Güterstrasse 199
4053 Basel