Der VZFS Fisch-Besatzrechner

Die Aquariengrösse muss mindestens 3x die Länge, 2x die Breite und 1x die Höhe des grössten Fisches aufweisen.
Somit ergeben sich folgende Mindestmasse (entspricht nicht der empfohlenen Aquariengrösse!)