Schweizerischer Verband für Bildung in Tierpflege (SVBT)

Der Schweizerische Verband für Bildung in Tierpflege SVBT verfolgt das Ziel, die Aus- und Weiterbildung von Tierpflegerinnen und Tierpflegern zur fördern. Zudem setzt sich der Verband für den Erhalt des Berufsstandes resp. dessen stetige Weiterentwicklung ein.

Der SVBT ist die Nachfolgeorganisation des Dachverbandes für die Berufsbildung in Tierpflege (DBT). Seine Mitglieder bestehen hauptsächlich aus Ausbildungsbetrieben, Tierpflegerinnen und Tierpflegern und Interessenten der Tierpflege. Die Mitglieder sind in die drei Fachrichtungen Heimtier-, Wildtier- und Versuchstierpflege unterteilt.

Der SVBT bietet zudem das verbandsinterne Diplom für Hundecoiffeusen/-eure an, welches im Anschluss an die Tierpflegerausbildung absolviert werden kann.

Im Jahr 2011 stimmten die Mitglieder des Vereins für die Aus- und Weiterbildung in der Versuchstierpflege (VAWV) und des SVBT einer Integration des VAWV in den SVBT zu. Der Auftrag „Obligatorische Fortbildungsveranstaltungen für Versuchstierpfleger“ wurde mit der Integration vom SVBT übernommen.

www.tierpfleger.ch